Kaiserwochenende mit magischer Nacht im Wiener Prater

Das verlängerte Wochenende Anfang Oktober wurde von uns genutzt, um den ersten 4-tägigen Ausflug in der Vereinsgeschichte in die Tat umzusetzen. Ziel war die österreichische Landeshauptstadt mit all ihren Sehenswürdigkeiten. Im Rahmen der Anreise besichtigten wir das größte Schloss Österreichs – den prunkvollen Palast Schönbrunn. Am zweiten Tag folgte dann eine ausgiebige Stadtführung mit der weiterlesen…

B2 – Brand klein Wald

Nach Lokalisierung der Einsatzstelle begannen wir mit dem Ablöschen und beseitigen die Glutnester im Boden. Glücklicherweise konnte Schlimmeres verhindert werden!

#Waldbrandübung 2019#

Am Samstag fand die diesjährige Waldbrand-Großübung der Feuerwehr Buch am Forst statt. Gerade die Meldungen der letzten Tage haben die Wichtigkeit dieser Waldbrandübung einmal mehr unterstrichen – durch die Hitze und die anhaltende Trockenheit der letzten Wochen kam es zu verschiedenen Vegetationsbränden im Einsatzgebiet der Leitstelle Coburg und darüber hinaus.Unter der Leitung unseres stellvertretenden Kommandanten weiterlesen…

Lehrgang “Wald- und Vegetationsbrände”

Könnt ihr Euch noch an den 28.04.1993 erinnern? Einige sicherlich, andere waren noch kleine Kinder oder noch gar nicht geboren… Im April 1993 heulten etliche Sirenen im Lichtenfelser und Coburger Landkreis. „Im Bucher Forst brennt’s!!!“ So lautete der Alarm… Am Ende des Einsatzes, welche mehrere Tage andauerte, sprach man von mindestens 20 Hektar verbrannten Waldgebiet. weiterlesen…

#B1024# im Freien#Kleinbrand – Obersiemau

Glücklicherweise glimpflich endete am Dienstag um 01:00 Uhr der Brand eines Komposthaufens im Garten eines Einfamilienhauses in Obersiemau. Ein Nachbar bemerkte in der Nacht Rauchgeruch vom Nachbaranwesen. Als er nach draußen schaute erkannte er ein kleines Feuer im Garten seines Nachbarn. Ein Komposthaufen war in Brand geraten und das Feuer hatte bereits auf eine Hecke weiterlesen…

Jahreshauptversammlung 2019

Die Fahrzeughalle glich einem Kinosaal 1.638 ehrenamtliche Stunden im Dienst der örtlichen Bevölkerung – ein weiteres Jahr voller Tatendrang und harter Arbeit liegt hinter den Floriansjüngern der Freiwilligen Feuerwehr Buch am Forst. Die Hauptversammlung am vergangenen Freitag erlaubte einen Einblick in die Aktivitäten des abgeschlossenen Vereinsjahres. In diesem Jahr entschied sich die Vorstandschaft erstmalig dazu, weiterlesen…